Imovie übergänge herunterladen

ROLE:

Um Übergänge manuell hinzuzufügen, müssen Sie sicherstellen, dass das Feld für automatische Inhalte, wie oben beschrieben, deaktiviert ist. Wenn Sie das Kontrollkästchen nicht deaktivieren, werden Sie aufgefordert, dies zu tun, bevor Sie selbst einen Übergang hinzufügen. Anschließend können Sie Ihre eigenen Übergänge mithilfe der folgenden Schritte hinzufügen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Übergänge, um das Menü Übergänge zu öffnen. Alle Übergänge werden dort angezeigt und Sie können die Maus über einen setzen, um eine Vorschau anzuzeigen. Wenn Sie ein Design für das Projekt ausgewählt haben, wird eine Gruppe von themenorientierten Übergängen angezeigt. Um die Übergangsdauer zu ändern, doppelklicken Sie einfach auf den Übergang in der Zeitachse, und geben Sie im Popupfenster die Anzahl der Sekunden in das Feld Dauer ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden, um die Dauer allein auf den Übergang anzuwenden, oder wählen Sie Auf Alle anwenden aus, um die Dauer auf alle Übergänge anzuwenden. Sie können auch die Länge der Übergänge ändern, indem Sie sie im Präzisions-Editor bearbeiten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die automatischen Übergänge aktiviert haben, können Sie sie nicht hinzufügen, ändern oder löschen. Sie deaktivieren jedoch zuerst die automatischen Übergänge (deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatischer Inhalt) und fügen dann neue Übergänge zu Videoclips hinzu.

Das Hinzufügen von Übergängen zu Clips macht Ihr Video attraktiver und bewegt sich reibungslos von Szene zu Szene. Es gibt mehr als 20 Standardübergänge, die Sie in der iMovie-Übergangsbibliothek verwenden können, sie können manuell oder automatisch hinzugefügt werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Übergänge zwischen Videoclips mit iMovie- und iMovie-Videoeditor-Alternativen hinzufügen. Neben dem Hinzufügen von Übergängen zwischen Clips können Sie auch Fade-In/Fade-Out-Übergangseffekte am Anfang und Ende des Videos hinzufügen, um es einfach einzigartig zu machen. Um den Stil von Übergängen manuell zu ändern, müssen Sie zunächst automatische Übergänge deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren automatischer Übergänge. Um iMovie so einzustellen, dass Übergänge automatisch eingefügt werden, wechseln Sie zur Schaltfläche Einstellungen im Zeitfenster, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatischer Inhalt. Virtix. Schauen Sie sich www.virtix.com, um diese beeindruckende Reihe von Effekten und Übergängen zu sehen. Burn Through lässt es aussehen, als würde das erste Stück Film auf dem Projektor schmelzen und den zweiten Clip dahinter enthüllen.

Traum sollte David Letterman oder “Wayne es World”-Fans vertraut sein: Es erzeugt einen weich fokussierten, warpy, zick-zaggy Streifen in der Mitte des Rahmens, der in den zweiten Clip schmilzt.