Adobe reader downloaden kostenlos

ROLE:

Chrome und Mozilla Firefox ermöglichen es Ihnen, PDF-Dateien zu öffnen und zu drucken und diese Dokumente für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Adobe Reader DC-App für Windows zwar bequem und kostenlos ist, aber über eingeschränkte PDF-Funktionen verfügt. Die Möglichkeit, Felder zu bearbeiten, Dokumente usw. zu formatieren, ist nur mit einem Upgrade auf Adobe Acrobat Pro DC verfügbar. Die grundlegende Reader DC App ist kostenlos, mit In-App-Käufen, einschließlich Acrobat Pro DC. Adobe Reader XI bietet vollständige Kommentarfunktionen, einschließlich Text, Stempel, Dateianhänge und Audioaufzeichnungen sowie Zeichnungsmarkierungen wie Linien, Pfeile, Formen und Freiformanmerkungen. Haben Sie ein PDF-Formular, das Aufmerksamkeit benötigt? Nun, Reader ist jetzt in der Lage, Ihre Formulare zu füllen, zu signieren, zu speichern und zu senden, ohne dass Druck und Versand erforderlich sind. Und natürlich können Sie dies auf den neuesten und beliebtesten Betriebssystemen tun, OS X Mountain Lion und Windows 8, die unseren neuen “Touch-Modus” für ein optimales Tablet-Erlebnis beinhaltet. Adobe Reader DC ist auf Windows-, macOS-, Android-, iOS- und Windows Phone-Geräten verfügbar. Reader ist ein 71.24 MB Download. Es ist in über 25 Sprachen verfügbar. Der kostenlose Download von Adobe Reader ist eine zeitsparende Software, mit der Sie PDF-Dateien anzeigen, bearbeiten und kommentieren können. Dieses Programm ist für mehrere Plattformen verfügbar.

Es kann auf Windows- und Mac-Desktops sowie auf mobilen Geräten verwendet werden. Jetzt können Sie sich auch bei Adobe Document Cloud registrieren, mit dem Sie Dateien speichern können (bietet auch 2 GB kostenlosen Speicher), sofortiger Zugriff auf aktuelle Dateien von jedem mobilen und Desktop-Gerät, Synchronisierung des Füll- und Signaturtools zum Ausfüllen von Formularen auf jedem Gerät und Echtzeit-Senden und Nachverfolgen von Dateien, einschließlich Benachrichtigungen, wenn das Dokument geöffnet, freigegeben oder heruntergeladen wird. In der Tat, wie der Hersteller behauptet, ist es der einzige PDF-Reader, der alle Arten von Inhalten in diesem Format öffnen und mit ihnen interagieren kann. Dazu gehören Multimedia-Inhalte und -Formulare. Darüber hinaus ist adobe Acrobat Reader DC mit Adobe Document Cloud-Diensten verbunden. Dies erleichtert es dem Benutzer, mit PDF-Dokumenten auf jedem Gerät und von jedem Ort aus zu arbeiten. Oder um mehr zu tun, installieren Sie die kostenlose Acrobat Pro-Testversion, um PDFs zu erstellen und zu bearbeiten. Business-Profis verwenden Adobe PDFs für unzählige Dokumenttypen. Persönliche Nutzungen sind auch im Überfluss vorhanden und könnten Sommerlagerformulare, Bewerbungen, Hypotheken- und Wohneigentumsdokumentation, gesetzliche Verträge, Krankenakten usw.

umfassen. Menschen vertrauen und verwenden diesen Dateityp, da eine PDF-Datei ein Maß an beruflicher Glaubwürdigkeit besitzt. Die Häufigkeit, mit der Menschen mit PDFs interagieren, ist der beste Grund für eine Adobe-spezifische App. Adobe Reader DC ist eine kostenlose App für Windows, die Ihnen die Möglichkeit gibt, jederzeit und überall mit PDFs zu arbeiten. Dieser PDF-Reader verfügt über einen geschützten Modus, der standardmäßig nur eine Sandbox-Technologie aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass Dritte bösartige Software installieren. Es blockiert auch den Zugriff auf vertrauliche Daten, sowie seine Extraktion, ob vom Computer selbst oder aus dem Unternehmensnetzwerk, mit dem es verbunden war. Sie können diesen PDF-Reader auf Computern und Mobilgeräten ausführen. Windows-Benutzer benötigen einen Prozessor von 1,5 GHz oder schneller auf den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10 (32 Bit und 64 Bit). Wenn Sie heute auf der Suche nach einem effizienten PDF-Reader sind, liegt es daran, dass Adobe dieses Format erfunden und auf den Markt gebracht hat. Tatsächlich bleibt Adobe Acrobat Reader DC auch für Adobe-Konkurrenten der führende PDF-Reader.